Über mich

Es ist nie zu spät, neue Wege zu gehen und der Begeisterung zu folgen

Über zwanzig Jahre lang arbeite ich bei einer Fluggesellschaft im technischen Bereich und stelle dabei sicher, dass die Flugzeuge stets in einem einwandfreien und sicheren Zustand in die Lüfte abheben können.
2020 steht die Welt plötzlich wie still und ich entscheide mich, selber neuen Horizonten entgegen zu gehen. Ich folge meinem lang ersehnten Wunsch, etwas Sinnstiftendes für andere Menschen zu tun. Nach diversen Weiterbildungen hänge 2021 meinen Job als Elektroingenieur an den Nagel. Seither darf ich als Hypnosetherapeut mit grosser Begeisterung und absoluter Überzeugung anderen Menschen zu Seite stehen, ihnen helfen und sie unterstützen.
Bei der Arbeit als ehemaliger Elektroingenieur und dem heutigen Hypnosetherapeuten sehe ich viele Parallelen. Bei technischen Problemen an den Flugzeugen ging es stets darum, möglichst rasch und nachhaltig Verbesserungen und Veränderungen herbei zu führen. Und das ist auch heute noch immer mein Ziel. Da die Menschen, die mir ihr Vertrauen schenken, ein Thema meist schon länger mir sich tragen, will ich sie nicht mit unzähligen Sitzungen weiter belasten. Vielmehr bin ich bestrebt, ein Thema möglichst rasch gelöst zu haben. Ich arbeite zudem sehr strukturiert, pramatisch und doch empathisch und einfühlsam nach dem zertifizierten OMNI-Prozess, der alles für eine möglichst erfolgreiche Sitzung beinhaltet, individuell angepasst natürlich auf die Bedürfnisse der Klientin oder des Klienten.

Was macht mich aus?

Einst bin ich ein übergewichtiges, unsportliches Kind. Heute ist ein Leben ohne Langstreckenläufe kaum mehr vorstellbar.
Früher bin ich der zurückhaltende und stille Junge. Heute liebe ich es, zu reden und dabei gute und lange Gespräche zu führen. Noch immer mag ich es jedoch sehr, anderen Menschen meine volle Aufmerksamkeit zu schenken und ihnen zuzuhören.
Lange Zeit fühle ich mich nur in den eigenen vier Wänden wohl. Bis ich das Reisen entdecke und aus über 35 bereisten Ländern ganz andere Lebensperspektiven kennenlerne.
Immer wieder bin ich an einem Punkt, an dem ich mich extrem selber unter Druck setze. Heute weiss ich, dass ein gelassenes Leben viel mehr Qualität beinhaltet.

Mein Weg zum Hypnosetherapeuten

2024  HypnoParts Spezialist (OHTC)
2024  Chirotrance-Hypnose (Lebens-Energie, Frauenfeld)
2023  HypnoSlim Spezialist (OHTC)
2023  HypnoSport Spezialist (OHTC)
2023  HypnoWaving Spezialist (OHTC)
2023  HypnoCell Spezialist (OHTC)
2022  Hypnosetherapeut (OMNI Hypnosis Training Center International, Hansruedi Wipf, Volketswil)
2021  Resilienz Coach CIS (Living Sense, Zürich)
2021  Business & Leadership Coach CIS (Living Sense, Zürich)
2020  Integral Coach (Living Sense, Zürich) 
1998-2021  Systemingenieur (SWISS Technik, Kloten) 

Mitgliedschaften

OMNI Hypnosis Training Center OHTC

Schweizerischer Berufsverband für Hypnosetherapie SBVH